logoDIDACT

Bei logoDIDACT® handelt es sich um eine ganzheitliche Schulserverlösung, die Ihren administrativen Aufwand reduziert und sich in historisch gewachsene Netzwerke integrieren lässt. 

Das Konzept ist nicht nur kostengünstig in Beschaffung und Wartung, sondern aufgrund des zugrundeliegenden Linux Servers auch besonders nachhaltig.

Sämtliche Schulverwaltungsprogramme (z.B. Schild) lassen sich integrieren um in Kürze eine vollständige Benutzerverwaltung zu erzeugen. Zu den Kern-Leistungen zählen das selbstheilende Netzwerk und die Softwareverteilung. Dadurch wird Ihr pädagogisches Netzwerk stets in den von Ihnen festgelegten Ausgangszustand zurückversetzt und neue Anwendungen lassen sich mit wenigen Klicks auf jede Arbeitsstation verteilen. Mit logoDIDACT® stellt sich niemals die Frage der Zuständigkeit, denn wir sind Ihr zentraler Ansprechpartner!

Beratungstermin

Unsere Erfahrung zeigt deutlich, dass sich ein komplexes Konzept wie logoDIDACT@ am besten in einem persönlichen Beratungstermin bei Ihnen vor Ort besprechen lässt. Dabei kann unmittelbar Bezug auf Ihre vorliegende IT-Infrastruktur genommen werden. Einen kostenlosen und unverbindlichen Termin vereinbaren Sie am einfachsten über unser Kontaktformular.

Damit Sie sich einen schnellen und unkomplizierten Überblick verschaffen können, haben wir die logoDIDACT® Kern-Leistungen hier für Sie zusammengefasst:

Allgemein:

Bei logoDIDACT® handelt es sich um ein professionelles und voll ausgereiftes Konzept, dass inzwischen bundesweit an über 2.000 Schulen im Einsatz ist. logoDIDACT® berücksichtigt dabei sowohl die Belange der Schule als auch die des Schulträgers!

Linux:

Durch den zugrundeliegenden Linux Server ist logoDIDACT® besonders nachhaltig. Der Server bleibt durch kontinuierliche Updates immer auf dem neusten Stand und wird in definierten Abständen mit kostenfreien neuen Modulen versorgt. Sie nehmen also alle Vorteile eines Linux Servers mit, benötigen jedoch keine Linux Kenntnisse um damit arbeiten zu können.

Selbstheilung:

Ihre Schüler können nach Belieben mit den pädagogischen Arbeitsplätzen experimentieren, denn in logoDIDACT® ist das sogenannte selbstheilende Netzwerk (Rembo/mySHN®) integriert. Nach jedem Neustart wird der Arbeitsplatz wieder in den von Ihnen gewünschten Ausgangszustand zurückversetzt. Der große Vorteil gegenüber Wächterkarten ist die deutlich einfachere Verwaltbarkeit; siehe Softwareverteilung.

Softwareverteilung:

Entlasten Sie Ihre Fachlehrer und reduzieren Sie deutlich den administrativen Aufwand zur Systembetreuung. Mit logoDIDACT® verwalten Sie lediglich ein PC-System (als Image) und verteilen darüber neue Software binnen kürzester Zeit im gesamten pädagogischen Schulnetzwerk. Da die Bedienoberfläche an jedem Arbeitsplatz zu 100% gleich ist, realisieren Sie ganz nebenbei eine Standardisierung Ihres Netzwerks. Jeder Schüler findet sich sofort an jedem Arbeitsplatz zurecht.

Benutzerverwaltung:

logoDIDACT® kann sämtliche Ausgabeformate der verschiedenen Schulverwaltungsprogramme integrieren und somit binnen kürzester Zeit eine vollständige Benutzerverwaltung erzeugen. Dabei erhält jeder Schüler automatisiert seine persönlichen Zugangsdaten um sich am pädagogischen Schulnetzwerk anzumelden und ein /home Laufwerk, in dem die eigenen Daten gespeichert werden.

Sicherheit:

Das Thema Sicherheit wird an Schulen besonders groß geschrieben. Dabei geht es nicht nur um die Absicherung des Schulnetzwerks sondern insbesondere um den Schutz der Schüler. logoDIDACT® beinhaltet bereits alle notwendigen Module um eine hohe Sicherheit zu gewährleisten; so sind u.a. ein Virenschutz, eine Firewall, ein Webseitenfilter und eine Datensicherungssoftware im Konzept enthalten.

Die volle Kontrolle:

Behalten Sie die volle Kontrolle über die Arbeitsstationen in Ihrem pädagogischen Netzwerk. Mit logoDIDACT® nehmen Sie Einblick in die Arbeitsweise Ihrer Schüler und leisten bei Bedarf interaktive Hilfestellung. Sollte es in der Klasse unruhig werden, sperren Sie einfach alle Arbeitsstationen (Internet, Tastatur/Maus, Monitor usw.). Dank der integrierten Benutzerverwaltung arbeitet der Lehrer nicht mit den Bezeichnungen der Arbeitsstationen (z.B. PC016) sondern vollkommen transparent mit den Schülernamen (z.B. Max Mustermann).

Alles aus einer Hand:

Mit logoDIDACT® setzen Sie auf ein Komplettsystem. Software von Drittanbietern wird nicht länger benötigt (u.a. Virenschutz, Firewall, Webseitenfilter, Datensicherungssoftware). Dadurch entfallen nicht nur die Lizenzkosten sondern gleichzeitig auch die Frage der Zuständigkeit. Sollte es Probleme mit dem System geben, sind wir stets Ihr erster Ansprechpartner!

Kostenersparnis:

Dank der integrierten Selbstheilung wird das Kollegium von technischen Schwierigkeiten entlastet und kann sich voll und ganz dem Unterrichten zuwenden. Über die Softwareverteilung verwalten Sie lediglich ein Image und verteilen es ins gesamte pädagogische Netzwerk. Egal ob Sie 10 oder 100+ Arbeitsstationen im Einsatz haben, der administrative Aufwand bleibt derselbe. logoDIDACT® arbeitet mit heterogenen Umgebungen. Das bedeutet, dass Sie alle Arbeitsstationen Ihres historisch gewachsenen Netzwerks mit in das System aufnehmen können. Es müssen keine neuen PC-Systeme für eine Umstellung bezogen werden. Die Voraussetzungen für logoDIDACT® sind minimal, Sie benötigen lediglich PXE-Bootfähige Netzwerkkarten und ein Professional Betriebssystem. Zusätzliche Softwarelizenzen werden nicht benötigt, Sie sparen demzufolge die Anschaffungs- und Updatekosten. logoDIDACT® ist kostengünstig in Beschaffung und Wartung.

Goldpartner

Partnerstatus:

Die Firma mdi GmbH & Co. KG ist zertifizierter logoDIDACT® Gold Partner

 

 

 

Pilotschule:

Die logoDIDACT® Pilotschule der Region Münsterland wird von der Firma mdi GmbH & Co. KG betreut. Gerne stimmen wir mit unserer Pilotschule einen vor Ort Termin ab, damit Sie sich das System in einer Live-Umgebung anschauen können.

Referenzen:

Informationsmaterial: